Primecare | Häusliche 24 Stunden Pflege

HÄUSLICHE PFLEGE

AKTUELLE INFORMATIONEN – FRAGEN & ANTWORTEN


 

   Was bedeutet häusliche 24 Stunden Pflege ?

   Wie schnell kann die Pflegekraft vor Ort sein  ?

   Wird man volle 24 Stunden am Tag betreut ?

   Was kostet die Betreuung im eigenen Zuhause ?

   Für wen ist die 24h Pflege geeignet ?

   Was tun wenn sich der Pflegebedarf ändert ?

   Was sind die Voraussetzungen für die 24h Pflege aus Polen ?

   Ist eine häusliche Pflege bei Demenz oder Alzheimer möglich ?



 

WAS BEDEUTET

HÄUSLICHE 24 STUNDEN PFLEGE ?

 

Für Menschen die eine 24 stündige Betreuung am Tag benötigen wird meist der Platz im Pflege- oder Altenheim als Lösung offeriert. Eine Alternative jedoch ist die Pflege im eigenen Zuhause. Leider können Angehörige die hiesigen Honorare durch einen Pflegedienst nicht immer bewältigen. Hinzu kommt, dass die Arbeitsbelastung heutzutage meist keinen Freiraum für eine familiäre Betreuung zulässt.

Unsere häusliche 24 Stunden Betreuung bedeutet den Einsatz einer hilfsbereiten Pflegekraft aus Osteuropa, die im gleichen Haushalt wie die zu betreuende Person lebt und stets zur Stelle ist. Die polnische Pflegekraft unterstützt den Pflegebedürftigen rund um die Uhr in seinem Alltagsleben.

Sie ist nicht nur eine tatkräftige Haushaltshilfe, sondern kümmert sich auch um die erforderliche Versorgung und um das Wohl des Pflegeempfängers. Der Pflegebedürftige kann durch diese Betreuungsform weiter in seiner vertrauten Umgebung leben und seine Gewohnheiten bewahren.

zurück


 

 

WIE SCHNELL

KANN DIE PFLEGEKRAFT VOR ORT SEIN ?

Nach einer ausführlichen Bedarfsanalyse stellen wir Ihnen innerhalb von 2 Werktagen unverbindlich die passenden Betreuer in Form von Personalprofilen vor. Nach Ihrer Betreuerwahl kümmern wir uns sofort um die Organisation des Pflegeeinsatzes.

Vom Zeitpunkt der Auftragsvergabe kann Ihre polnische Pflegekraft oder Haushaltshilfe in der Regel innerhalb einer Woche bei Ihnen sein. Der genaue Einsatztermin ist von der Verfügbarkeit des gewünschten Personals abhängig.

In dringenden Fällen ist auch eine schnellere Abwicklung möglich.

Für einen forcierten Pflegestart ist es hilfreich uns den Fragebogen zur Bedarfsanalyse zeitnah und vollständig zu übermitteln. Sie sagen uns einfach wann Sie die Hilfe benötigen, wir koordinieren den gewünschten Pflegestart.

zurück


 

 

WIRD MAN

VOLLE 24 STUNDEN AM TAG BETREUT ?

Da die polnische Haushaltshilfe oder Pflegekraft im gleichen Haushalt wie wie der Pflegeempfänger lebt ist sie 24 Stunden am Tag ansprechbar. Sie ist auf diese Weise auch zu Zeiten anwesend, in denen ein ambulanter Pflegedienst nicht vor Ort sein kann. 

Die 24h Pflege heisst jedoch nicht, dass eine Pflegekraft 24 Stunden am Tag arbeitet. Die Arbeitszeit der polnischen Pflegekraft ist rechtlich auf ein Wochenmaximum beschränkt. Laut dem deutschen Arbeitszeitgesetz, dem ArbZG stehen ihr täglich 2 Stunden Pause zu.

Dennoch ist die Betreuungskraft neben einer 40 bis 48 Stunden Woche ständig einsatzbereit. Die Freizeitgestaltung der Pflegerinnen und Pfleger aus Polen ist individuell planbar.

Die polnischen Haushaltshilfen sowie Betreuer sind sehr flexibel und bieten bei Bedarf auch eine Rufbereitschaft während der nächtlichen Stunden an. So können sie im Notfall sofort zur Stelle sein.

 

zurück


 

 

WAS KOSTET

DIE  BETREUUNG IM EIGENEN ZUHAUSE ?

Primecare steht seit jeher für faire und transparente Kosten. Dadurch wird die 24 Stunden Betreuung zuhause bezahlbar. Die Pflegeberatung, Bedarfsanalyse und Personalempfehlung ist für Sie kostenlos. Wir offerieren Ihnen ein maßgeschneidertes Angebot, welches sich nach Ihrem tatsächlichen Bedarf richtet. 

Die Betreuung durch eine Pflegerin oder einen Pfleger aus Polen können wir Ihnen bereits ab 62 € pro Tag ermöglichen. Der monatliche Grundbetrag der Pflegedienstleistung oder Haushaltshilfe liegt bei 1.800 €. Der effektive Monatsaufwand hängt von der gewünschten Fachausbildung, den Sprachkenntnissen der Pflegekraft, sowie von der Anzahl der im Haushalt lebenden Pflegeempfängern ab.

Die Reisekostenpauschale für An- und Rückreise der Betreuungskraft beträgt monatlich 50 €. Mit dieser Pauschale werden sämtliche Bus-, Bahn- oder Autotransfers der Pflegekräfte abgedeckt. Die Reisekosten sind im angebotenen Tagespreis inklusive. 

Für die Vermittlung einer osteuropäischen Betreuungskraft oder Haushaltshilfe stellen wir ein Beratungshonorar von 600 € einmalig pro Jahr in Rechnung. Das Vermittlungshonorar und die monatliche Dienstleistung sind in der Regel steuerlich absetzbar. Die Rechnung wird erst nach dem Eintreffen der Pflegekraft gestellt und ist innerhalb 10 Tagen zur Zahlung fällig. In der Kostenübersicht wird diese Position unter Vermittlung mit 50 € auf den Monat umgelegt, um den Gesamtaufwand offen darzulegen. Unser Vermittlungshonorar sowie alle anfallenden Gebühren und Reisekosten, sind im angebotenen Tagespreis ab 62 € bereits enthalten

Die Abrechnung erfolgt bei Primecare stets taggenau. Kost und Logis sind Ihrer 24h Pflegekraft für die gesamte Zeit des Aufenthaltes unentgeltlich zur Verfügung zu stellen. Die genannten Preise verstehen sich brutto inkl. aller Versicherungen, Gebühren und Steuern.

zurück


 

FÜR WEN

IST DIE 24H PFLEGE GEEIGNET ?

Diese Betreuungsform richten sich in erster Linie an Menschen, die aus Alters- oder Krankheitsgründen längerfristig Pflege benötigen und dabei zuhause wohnen bleiben möchten. Unsere Betreuungskräfte unterstützen Sie jedoch auch, wenn Sie Ihre Angehörigen selbst pflegen und dabei Entlastung benötigen. Durch das eigene Arbeits- und Familienleben ist eine persönliche Pflege nur selten ohne Hilfe realisierbar. 

Eine 24h Betreuung in den eigenen vier Wänden bietet viele Vorteile. Ein Faktor sind die zu erwartenden Kosten, die gegenüber der Unterbringung in einem Pflege- oder Seniorenheim deutlich günstiger sind. Zudem kann der Pflegebedürftige trotz seinen individuellen Einschränkungen weiterhin ein Leben in seinem gewohnten Umfeld führen.

Die hilfsbereite 24h Pfegekraft, die im gleichen Haushalt wohnt, ist zu jeder Stunde am Tag anwesend und kümmert sich um den Pflegeempfänger. Auch während der Nacht ist für seine Sicherheit gesorgt.

zurück


 

 

WAS TUN WENN

SICH DER PFLEGEBEDARF ÄNDERT ?

Wie hoch der Betreuungsaufwand ist, hängt vom Gesundheitszustand und vom Pflegegrad des Pflegeempfängers ab. Sind grundpflegerische Aufgaben und die individuelle Fürsorge ausreichend, so können diese  von unseren Betreuern übernommen werden. 

Wenn während der Betreuungszeit medizinische Leistungen erforderlich sind, sollte eine zusätzliche Hilfe in Anspruch genommen werden. Eine medizinische Pflege, wie bspw. Injektionen setzen und ähnliche Tätigkeiten erfordern einen Arzt oder den Pflegedienst. 

Unsere 24h Betreuer arbeiten gerne Hand in Hand mit dem ambulanten Pflegedienst. Wir vermitteln Ihnen bei Bedarf auch eine speziell ausgebildete Alten- oder Krankenpflegerin. So können wir den Ansprüchen gerecht werden.

zurück


 

 

WAS SIND DIE

VORAUSSETZUNGEN FÜR DIE 24H PFLEGE AUS POLEN ?

Die wichtigste Voraussetzung für die häusliche 24h Pflege ist ein eigenes Zimmer für die Pflegekraft.  Es sollte in dem Haus oder der Wohnung vorhanden sein, in der der Bedürftige gepflegt wird. Dem Pflegenden wird dadurch die Möglichkeit gegeben, sich in einer angenehmen Atmosphäre von der oftmals harten Arbeit ausruhen zu können. 

Die Qualität der Unterkunft ist mitunter entscheidend ob die Pflegekraft Ihrer Tätigkeit mit Freude nachkommt. Ausreichend Raum für Erholung fördert die Beziehung zwischen der Betreuungskraft und dem Pflegebedürftigen. Ein respektvoller Umgang der auf Gegenseitigkeit beruht, ist die Basis einer harmonischen und funktionierenden Pflegesituation. 

Dieses möblierte Zimmer sollte über einen durchschnittlichen Komfort verfügen. Ein Inventar, bestehend aus einer Sitzgelegenheit sowie einem Kleiderschrank und einem Bett, sollte zur Grundausstattung dieser Räumlichkeit gehören. Zudem sind ein eigener Internetanschluss sowie ein Fernsehgerät zwar nicht zwingend erforderlich, aber oftmals gern gesehen. 

Darüber hinaus sollte die Betreuungskraft verständlicherweise Zugang zu einem Badezimmer erhalten. Von Vorteil ist es, wenn das Pflegepersonal einen kleinen Stellplatz für persönliche Kosmetika im Bad erhält. Kost und Logis sind Ihrer Pflegekraft für die gesamte Zeit des Aufenthaltes unentgeltlich zur Verfügung zu stellen.

zurück

 


 

Ist eine häusliche Pflege

bei Demenz oder Alzheimer möglich ?

Ein von Demenz betroffener Angehöriger benötigt je nach Grad der Erkrankung eine Person die ihn schützt und hilft. In der Anfangsphase einer diagnostizierten Demenz, wie z.B. Alzheimer, ist die Pflege durch Angehörige als Unterstützung im Alltag noch möglich.

Diese persönliche Betreuung kostet jedoch sehr viel Zeit und ein enormes Maß an körperlicher sowie innerer Stärke. Wenn im Laufe der Erkrankung eine Orientierungslosigkeit oder Persönlichkeitsveränderung im Frühstadium erkennbar ist, wird eine rund um die Uhr Betreuung und Pflege unbedingt erforderlich.

Für einen an Demenz erkrankten Menschen ist es wichtig ein konstantes Umfeld und vertraute Bezugspersonen zu haben. Daher ist eine 24 Stunden Betreuung im eigenen Zuhause die ideale Form für Demenzkranke.

Der Betroffe kann sein Leben wie gewohnt weiterführen, ohne von seinem Tagesablauf abweichen zu müssen. Hierbei sollte auf jeden Fall ein kompetenter Umgang von einer Pflegekraft gewährleistet werden, die ausreichend Erfahrung mit dieser Form der Erkrankung hat.

Bei plötzlichem depressivem oder aggressivem Verhalten sollte die Betreuungskraft routiniert und sofort einschreiten, um den Demenzkranken zu schützen. Unsere Betreuer arbeiten aufgrund der besonderen Anforderungen bevorzugt Hand in Hand mit dem ambulanten Pflegedienst. Wir von Primecare vermitteln Ihnen gerne erfahrenes Pflegepersonal für Demenzkranke.

zurück



Haben Sie weitere Fragen zur 24 Stunden Pflege? Wir sind persönlich unter 08331 9415880 oder über das Kontaktformular erreichbar. Wenn Sie ein Angebot inkl. Personalprofil passender Pflegekräfte wünschen, senden Sie uns einfach eine kostenlose Pflegeanfrage.




PRIMECARE < Vorherige Informationen  |   Nächste Informationen > POLNISCHE PFLEGEKRÄFTE