Primecare | Legale polnische Haushaltshilfen

Primecare empfiehlt

legale Haushaltshilfen aus Polen

Wer eine Haushaltshilfe oder 24 Stunden Pflege aus dem europäischen Ausland  in Anspruch nehmen möchte, sollte sicher sein können, dass die rechtlichen Grundlagen beachtet werden. Auf diese Weise können Risiken für sich selbst, die Pflegekraft und den Angehörigen ausgeschlossen werden. Die Bürokratie ist hierbei leider nicht außer Acht zu lassen und möchte ganzheitlich bedient werden, um ein legales Beschäftigungsverhältnis zu schaffen. Das muss jedoch nicht Ihre Sorge sein.

Primecare ist spezialisierter Anbieter für die Entsendung von Betreuungspersonal aus Polen und weiteren EU-Staaten. Die Fachkräfte werden je nach Qualifikation als Haushaltshilfe, Betreuer oder Pflegekraft für die Seniorenbetreuung, Krankenpflege und Kinderpflege eingesetzt. Wir vermitteln zuverlässige polnische Pflegerinnen und Pfleger für das gesamte deutsche Bundesgebiet sowie nach Österreich. Um dies bewerkstelligen zu können kooperieren wir mit Partnerfirmen aus Polen, die über einen breiten Mitarbeiterpool verfügen.

Die polnischen Betreuer und Haushaltshilfen sind dort fest angestellt, rentenversichert und sozialversichert, um sie nach dem Arbeitnehmer-Entsendegesetz in den deutschen oder österreichischen Privathaushalt entsenden zu können. Primecare übernimmt die Abwicklung aller Vertragsunterlagen schnell und unkompliziert. Wir überprüfen zudem sämtliche behördlichen Notwendigkeiten. Sollten Sie bei der Finanzierung Hilfe benötigen, unterstützen wir Sie natürlich auch beim Pflegegeld-Antrag.

–   Vorteile einer legalen Pflege & Betreuung zu Hause    –

Wir sind nicht nur als Pflegevermittlung tätig sondern sorgen auch dafür, dass Ihre Pflegekraft über alle erforderlichen Papiere, eine gültige EU-Krankenversicherung und das A1-Formular verfügt. Mit diesem wird bescheinigt, dass die Betreuungskraft europaweit Versicherungsschutz erhält. Sie treten lediglich als Auftraggeber einer Dienstleistung in Erscheinung und sind daher von jeglichen arbeitsrechtlichen Pflichten entbunden. Betrachten Sie Primecare einfach als Ihr Rundum sorglos Paket.

Wenn Sie derzeit eine osteuropäische Betreuungskraft illegal beschäftigen sollten, legen wir Ihnen ans Herz das Beschäftigungsverhältnis zu legalisieren. Selbst wenn Sie nicht selbst zum Arbeitgeber werden wollen, sind wir Ihnen gerne behilflich ihre Betreuerin in ein ordentliches Arbeitsverhältnis einzubinden. Dies hat viele Vorteile für Sie und Ihre polnische Pflegekraft. 

Wir sehen uns in der Pflicht Sie über die Folgen einer Schwarzarbeit aufzuklären. Eine illegale Beschäftigung kann weitreichende Folgen für die betroffene Familie und die polnische Haushaltshilfe haben. Es handelt sich hierbei um ein strafbares Vergehen, welches Stafen mit über 10.000 € nach sich zieht. Sollte Ihrer polnischen Betreuungskraft oder Haushaltshilfe etwas zustossen, kann sie ohne Versicherung nur mit kompletter Kostenübernahme behandelt werden. Doch ist dies nur das geringste Übel. Für Folgen einer schweren Verletzung oder einer dauerhaften Behinderung wird Ihre Familie haftbar gemacht. Dieses enorme Risiko möchten wir Ihnen gerne ersparen.

Bereits ab 62 pro Tag erhalten Sie bei Primecare eine legale 24h Haushaltshilfe aus Polen oder weiteren Gebieten Osteuropas. In unserem Angebot sind sämtliche Kosten und die Anreise Ihrer polnischen Pflegekraft inklusive.



Profitieren Sie von der kostenlosen Pflegeberatung. Wir sind persönlich unter 
08331 9415880 oder über das Kontaktformular erreichbar. Wenn Sie ein unverbindliches Angebot inkl. Personalprofil passender Pflegekräfte wünschen, senden Sie uns einfach eine Pflegeanfrage.


PASSENDE PFLEGEKRAFT < Vorherige Pflegeinfo  |   Nächste Pflegeinfo >  PFLEGEKRAFT AUS POLEN